home English Tracks Till Lindemann – Sport Frei Lyrics

Till Lindemann – Sport Frei Lyrics

Song Info: Presenting you Till Lindemann – Sport Frei Lyrics.

Till Lindemann – Sport Frei Lyrics

[Songtext zu „Sport Frei“]

[Intro]
Für all die gut trainierten Seelen
Die sich gerne selber quälen
Will ich mich zu Worte bringen
Ein sportgeweihtes Lied ansingen

[Strophe 1]
Sportler muss man wirklich ehren
Vieles müssen sie entbehren
Morgens immer früh aufsteh’n
Abends schlafend schlafen geh’n
Jeden Tag die Muskeln messen
Alles oder gar nichts fressen

[Refrain 1]
Sport (La, la, la, la)
Sport frei (La, la, la, la)
Sport (La, la, la, la)
Sport frei (La, la, la, la)

[Strophe 2]
Tränen auf der Aschebahn
Im Ring ein ausgeschlag’ner Zahn
Kacheln zählen im Schwimmbecken
Gewinnen müssen ums Verrecken
Mehrfach um die Erde laufen
Literweise Eiweiß saufen

[Refrain 2]
Und die Jahre laufen dir davon
Jeder Tag ein neuer Marathon
Verlieren und siegen
Fallen und fliegen
Schatten und Licht
Und die Tränen sieht man

[Refrain 1]
Sport, nicht! (La, la, la, la)
Sport frei (La, la, la, la)
Sport (La, la, la, la)
Sport frei (La, la, la, la)

[Strophe 3]
Sport ist eine Religion
Sportler haben Kondition (Ja)
Ihre Lung’n sind geweitet
Die Herzen haben sich verbreitert
Rennen schneller als die Dicken
Können einfach besser ficken

[Refrain 2]
Und die Jahre laufen dir davon
Jeder Tag ein neuer Marathon
Verlieren und siegen
Fallen und fliegen
Schatten und Licht
Und die Tränen sieht man nicht

[Strophe 3]
Vom Olymp auf harten Boden
Fremdhormone in den Hoden
Herz zu groß, wie schon erwähnt
Die Gelenke überdehnt
Der Körper meldet bald Protest
Sich nicht länger schinden lässt
Geplatzte Träume und Verzicht
Bildung wenig oder nicht
So viel Schweiß und so viel Tränen
Dünnes Blut in dicken Venen
Wie die Arbeit nicht der Lohn
Gar nichts, nichts hat man davon
Das Gold vom Siegerpodest
Sich nicht in Barren gießen lässt
Das Herz ist leider nicht genesen
Ein Instrument der Guten gewesen

[Refrain 2]
Und die Jahre laufen dir davon
Jeder Tag ein neuer Marathon
Verlieren und siegen
Fallen und fliegen
Schatten und Licht
Und die Tränen sieht man nicht

[Refrain 1]
Sport (La, la, la, la)
Sport frei (La, la, la, la)
Sport (La, la, la, la)
Sport frei (La, la, la, la)

This is the end of the Lyrics

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *