home English Tracks Peter Ludolf – Ode an die Nudel

Peter Ludolf – Ode an die Nudel

Song Info: Presenting you Peter Ludolf – Ode an die Nudel.

Peter Ludolf – Ode an die Nudel

[Peter Ludolf darüber, was Nudeln ausmacht]

Eine Nudel ist ein … – also ‘n Ganztag.
Man kann im Winter, Sommer; man kann morgens, abends sie essen.
Ein Nudel ist ein wirklich ein sehr leckeres Gericht.

Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt.
Also man kann in den Lurlaub, man kann bisschen Picknick machen.
Man kann abends, morgens essen, wie man gerade Hunger hat.

Dawegen spielts keine Tageszeit, keine Sonnenzeit, kein Winter oder so –
Die Italiener essen es auch jeden Tach.
Also ist eine Nudel ein ein, ein Ewigsessen.

Egal, aus was es die Nudel gemacht ist.
Egal, wie du Nudel zubereitet wird, jeder hat sein’ Geschmack.
Einer ist gerade morgens aufgestanden, isst, äh, gerne Nudeln, der macht sich auch morgens Nudeln. Kein bisschen.

Dawegen lass ich auf Nudeln nix’ kommen. Humor muss sein.
Dafür ist ja die humorvolle, italienische Nudeln.
Der hat ja auch Humor, der Italiener.

Eine Nudel kräftigt.
Eine Nudel kräftigt nicht nur, die hat Energie bringt sie, auch nicht dann noch da fürcht‘ ich, wenn man die gegessen hat, hat man auch Freude an den ganzen Tach, umso schneller ist man.
Ja oder, umso mehr baut man seine Kraft und seine Freude auf: Das ist das Wichtige! Haha!
Die Nudel schmeckt, dadrauf kommt‘s an.

This is the end of the Lyrics

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *